Über Uns

Gründung

Im Jahr 2012 feierte die Burschengemeinschaft Pastetten ihr 100-jähriges Bestehen. Zu diesem einwöchigen Gründungsfest wurde eine Gruppe Festdamen angeworben. Diese Mädls aus Pastetten und Umgebung verstanden sich während der Veranstaltungs-Woche sehr gut und fanden es schade ihre Zusammenkunft danach wieder aufzulösen. So entstand der Gedanke diese Gemeinschaft zu einem offiziellen Verein wachsen zu lassen.

Knapp ein Jahr später folgte der erste Schritt zur Umsetzung der Dirndlverein-Idee : Die ehemaligen Festdamen luden im April 2013, zu einem ersten Treffen, zu dem alle interessierten Damen, jeglichen Alters, kommen konnten.

Da der Vorschlag zu einem eigenen Verein großen Anklang fand, kam es im selben Monat zur Gründung der Dirndlgemeischaft Pastetten e.V.. Zu diesem Zeitpunkt waren es etwa 30 Mitglieder.

Und Heute?

Inzwischen ist unsere Dirndlgemeinschaft bekannt geworden und hat sich immer weiter entwickelt.
Heute hat sich unsere Mitgliederanzahl mehr als verdoppelt und wächst stetig.

Um unsere Gemeinschaft zu stärken fahren wir auf Fahnenweihen und Volksfeste oder unternehmen diversen Ausflüge, oft auch mit unseren Burschen gemeinsam, um auch diese Gemeinschaft zu stärken.

Wir konnten mit vielen Vereinen neue Bekanntschaften und Freundschaften schließen und haben unsere eigenen Aktivitäten auf die Beine gestellt.
Mit Freuden organisieren wir im Sommer eine lustige Radltour für jedermann, und einen edlen Schwarz-Weiß-Ball, für alle Tanzfreunde, zur Winterzeit. Ein weiteres, neues Event steht bereits in Planung.

Wer sich weiter über unsere Veranstaltungen informieren möchte, findet dazu alles unter „Neuigkeiten“ und in der Gallerie.

Dirndlgemeinschaft Pastetten